Praxis
Praxis aktuell
Dr. Persicke
Dr. Scheuermann
Unser Team
Sprechzeiten
Patienteninfos
Praxisrundgang
Links
Kontakt
Leistungen
Fachärztl. Versorgung
  • Kardiologie
  • Angiologie
  • Endoskopie
  • Sonografie
  • Röntgen
  • Facharztprogramme
  • Sportmedizin
  • Betriebsmedizin
  • Vorsorgeuntersuchung
    Hausärztl. Betreuung
    Patienten-Schulung
    Qualitätsmanagement

    Sonografie
    (Ultraschalluntersuchung)

    Beschreibung

    Das Untersuchungsgerät ist ein etwa 10 cm langer zylindrisch geformter "Schallkopf". In ihm werden durch ein Piezo-Kristall hochfrequente, für das menschliche Ohr nicht hörbare Schallwellen (Ultraschallwellen) erzeugt.

    Der Schallkopf wird mit etwas wasserhaltigem Gel auf die Hautoberfläche der zu untersuchenden Körperregion gesetzt. Ohne dass die Patienten etwas davon spüren dringen die Ultraschallwellen ein und werden von den verschiedenen Strukturen der untersuchten Organe reflektiert, d.h. zurückgeworfen. Sie kehren dabei verändert zum Schallkopf zurück. Die Veränderung der ausgesendeten Ultraschallwellen wird in elektrische Energie umgewandelt und auf einem Bildschirm dargestellt. Es entsteht ein typisches "Ultraschallbild" der untersuchten Organe, das vom Arzt unmittelbar beurteilt werden kann.

    » zurück «